Durchgangsdetektor Garrett MS 3500

[]
1 Step 1
Preisanfrage
Name
Nachricht
0 /
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung





keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Kategorie:

Beschreibung

Garrett MS 3500

Der MS 3500 wurde für alle Wetterbedingungen und rauen Einsatzbereiche entwickelt. Er wurde speziell für die Anforderungen in Haftanstalten, Justizvollzugsanstalten und anderen Einrichtungen konzipiert, die ein Maximum an Sicherheit erfordern. Zudem bietet er einheitliche Abtastfelder, überragende Empfindlichkeit, Stabilität und Störunterdrückung für eine präzisere Zieluntersuchung.

Hauptmerkmale

  • Speziell Konzipiert mit verstärkten, wetterfesten Materialien für die Anforderungen von Haftanstalten
  • Wetterfester Überkopfaufbau enthält die gesamte Elektronik und schützt vor Witterungseinflüssen.
  • Konstruktion aus verstärkten 3/32“– Aluminiumschutzplatten und elastischen Eckschonern für maximalen Schutz vor Vandalismus.
  • Bewegliche Anzeigentastatur kann innerhalb des abgeschlossenen und wetterfesten Überkopfaufbaus befestigt werden.
  • Mirkoprozessortechnologie, die in die Detektions- und Kontrollschaltkreise integriert wurde, bietet größere Empfindlichkeit bei der Suche nach Waffen.
  • Automatische Selbstdiagnose gibt Fehler im LCD aus.
  • Stabile Konstruktion für einen schnellen Aufbau.
  • Mehrfach-Spulenschalung ermöglicht drei Empfindlichkeitsstufen.
  • Benutzerfreundliche Programmierung für präzise Steuerung der Detektoreinstellungen.
  • 20 Standardprogramme für vielseitige Sicherheitsanwendungen
  • 24 Monate Garantie: Ersatzteile und Arbeit

Technische Daten

Temperaturbereiche:

  • Betrieb: -20 °C bis 60 °C
  • Bis zu 95% Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
  • Lagerung: -40 °C bis 70 °C

Stromversorgung: Vollständig automatisch, 100 bis 240 V AC, 50 oder 60 Hz, 14 Watt; keine Kabelneuverlegung, Umschaltung oder Anpassungen erforderlich. Stromversorgung erfüllt die Standards UL, CSA, TÜV und VDE.

Standards zum Schutz vor Witterung/Fremdkörpern: Erfüllt IP 55, IEC-Standard. „Degrees of Protection provided by Enclosures“, IEC 529.

Interferenzunterdrückung: 100%ige Faradaysche Sensorspulenabschirmung; integrierter „Garrett-Schaltkreis“ zur Störspannungsunterdrückung und zur Unterdrückung der Horizontalablenkfrequenz eines Röntgenmonitors.

Synchronisierung: Mehrere Kanäle ermöglichen den gleichzeitigen Betrieb von mehreren MS 3500s und anderen Garrett-Detektoren in näherer Umgebung.

Alarme: Bereitschaftslicht zeigt die Betriebsbereitschaft der Einheit an; Alarmlicht und akustischer Alarm werden aktiviert, sobald ausreichend Metall erkannt wird; LED-Leuchtbalken zeigt die Stärke des Alarmsignals an.

Manipulationssicher: Zweistufige Zugriffscodes erforderlich, um alle Empfindlichkeitseinstellungen und Detektionsprogramme festzulegen oder zu ändern; eine Stufe für Supervisor zur Auswahl von Programmen und Empfindlichkeit, die andere für die anfängliche Einrichtung und übergeordnete Steuerung; nicht zurücksetzbarer Sequenzcode protokolliert alle Änderungen, wenn auf die Empfindlichkeitscodes zugegriffen wurde. Ein Alarmton zeigt nicht berechtigte Zugriffsversuche an.

Vandalismussichere Konstruktion: Alle Kabel sind durch einen abschließbaren Schrank geschützt. Zugriffsbedienfeld kann zum Schutz vor unbefugten Zugriffen im Schrank eingeschlossen werden oder zur guten Sichtbarkeit außen befestigt werden.

Konstruktion: Robuste, verstärkte 3/32″-Aluminiumschutzplatten mit elastischen Eckschonern zum Schutz vor stärksten mechanischen Einwirkungen. Konstruktion sorgt für maximale Aufbaustabilität und schützt vor Witterungseinflüssen.

Sequenzprotokol: Ein nicht zurücksetzbarer Zähler, der die Anzahl an Zugriffsversuchen auf das Anpassungsmenü des MS 3500 anzeigt.

Steuerausgänge: Halbleiterschalter (Niederspannung, Wechsel- oder Gleichstrom) zum Auslösen von externen Alarmen und zum Betrieb von Kontrollgeräten.

Maskierung: Programme zur Beseitigung des Problems einer gegenseitigen Aufhebung von ungleichen Objekten.

Abmessungen

Innerer Durchgangsbereich:

  • Breite: 0,70 m
  • Höhe: 2,00 m
  • Tiefe: 0,50 m

Gesamte Außenabmessungen:

  • Breite: 1,30 m
  • Höhe: 2,30 m
  • Tiefe: 0,50 m

Versandmaße(Überkopfaufbau):

  • Breite: 0,64 m
  • Höhe: 1,40 m
  • Tiefe: 0,19 m

Versandmaße (Seitenwände, 2):

  • Breite: 0,64 m
  • Höhe: 2,35 m
  • Tiefe: 0,28 m

Gewicht: 93,5 kg

Transportgewicht: 119,7 kg